Neuer Name, bewährter Inhalt:  Das „Psychose-Forum Düsseldorf“ nennt
sich jetzt „Düsseldorfer PsychiatrieGespräche“ – weitere Infos hier.

Programm Frühjahr 2019

dummy

Dieses Programm steht auch als PDF-Datei zur Ver­fü­gung.


Mittwoch 27. Februar   |   18 - 20 Uhr

Der reine Wahnsinn

Akut psychotisches Erleben ist vielschichtig und oft verstörend. Auch für Angehörige und Profis, die in einer solchen Phase nur schwer Zugang zu den Betroffenen finden. An diesem Abend wollen wir darüber sprechen, wie die Welt in einer psy­cho­ti­schen Phase erlebt wird.

Impulsreferat: Andreas Rexin (EX-IN-Ge­ne­sungs­be­glei­ter in Aus­bil­dung)

Ort: Gemeindezentrum (Besprechungsraum)


Mittwoch 13. März   |   18 - 20 Uhr

Offener Abend

Ein Abend ohne geplantes Thema. Er beginnt mit einer Themenfindungsrunde, bei der spontane Anregungen, Wünsche und Gegebenheiten ihren Platz finden können. Wir bitten darum, Themen­vorschläge mitzubringen.

Ort: Gemeindezentrum (Besprechungsraum)


Mittwoch 27. März   |   18 - 20 Uhr

Alternative Wege in der Behandlung von Psychosen

Zunächst soll festgestellt werden, was ein an einer Psychose erkrankter Mensch tatsächlich braucht. Welche Behandlungsform käme dem am ehesten entgegen? Verschiedene Modelle außer me­di­ka­men­tö­ser Behandlung werden aufgezeigt, erörtert und diskutiert.

Impulsreferat: Dr. W. Hinüber, ehem. Oberarzt der Soteria in Gangelt und Mitglied des Fach­aus­schus­ses Psychopharmaka der DGSP

Ort: Gemeindezentrum (Besprechungsraum)

Siehe auch: Adresse & Anfahrt


Mittwoch 10. April   |   18 - 20 Uhr

Rollenverteilung in Familie und Beziehung

Mitunter kommt es vor, dass Mann und Frau in der Psychiatrie mehrere „Hüte“ gleichzeitig auf­haben! Zwischen Nähe und Distanz erleben wir uns oft in wechselseitigen Beziehungen und Rol­len­zu­schrei­bun­gen. Bin ich Angehörige/r, Betroffene/r oder Helfer? Wo liegen Risiken und Chancen in diesen Doppelrollen? Und wie lässt sich dies gut leben?

Impulsreferat: A. Stiglic, A. Kernchen, beide Peer-Beratung & EX-IN Genesungsbegleitung

Ort: Gemeindezentrum (Besprechungsraum)


Mittwoch 8. Mai   |   18 - 20 Uhr

Facebook adé – Treffen wir uns im wirklichen Leben!

Die AWO Düsseldorf startet eine Initiative zur För­de­rung des persönlichen Miteinanders. Diese soll vorgestellt werden und darüber wollen wir uns aus­tau­schen. Welche Ideen, Vorstellungen, Wünsche und Erfahrungen können wir gemeinsam zusammentragen?

Impulsref.: Mitarbeiterinnen d. AWO Düsseldorf

Ort: Sozialpsychiatrisches Zentrum (SPZ), AWO Düsseldorf, Schlossallee 12a, Erdgeschoss
(Nähe Endstation Vennhauser Allee)


Mittwoch 22. Mai   |   18 - 20 Uhr

Vorbereitungstreffen

Planung der Herbststaffel 2019. Ein offenes Treffen, wie alle unsere Termine. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ort: Gemeindezentrum (Besprechungsraum)


Auf unserer Archivseite finden Sie die Themen früherer Staffeln.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information