Programm Herbst 2020

 Anmeldung erforderlich! 

Coronabedingt ist die Anzahl der Teilnehmer auf 20 Personen je Gesprächsabend begrenzt. Aus diesem Grund ist eine Anmeldung erforderlich. Die An­mel­dun­gen nimmt entgegen:

Claudia Weik-Schaefer
Evangelische Pfarrerin
Tel.: 0211 / 22 951 176
Claudia.Weik-Schaefer@diakonie-duesseldorf.de

Alle Gespräche dieser Staffel werden in der Berger Kirche in der Düs­sel­dor­fer Altstadt stattfinden.

 Es besteht Maskenpflicht 


Mittwoch  9. September   |   18 – 20 Uhr

„Corona“ – Krise ! - Welche Krise...??

Persönlicher Umgang mit der Pandemie. An die­sem Abend wollen wir uns austauschen. Dabei soll es aber nicht nur darum gehen, wie ein jeder diese Zeit bewältigt hat. Was sind zum Beispiel wichtige Erkenntnisse, ja vielleicht auch neue Mög­lich­kei­ten, die bleiben sollen?

Ein Abend ohne Referent*in.

Ort: Berger Kirche (Adresse & Wegbeschreibung)

 Anmeldung erforderlich 


Mittwoch  23. September   |   18 - 20 Uhr

Umgang in der Familie – psychisch krank

Psychische Krankheiten sind noch immer tabu und können Familien belasten. Ein Bericht über den Um­gang in der Familie und über mögliche Ent­wick­lungsperspektiven. Gemeinsame Ent­wicklung von Lösungswegen und Strategien.

Impulsreferat: Autobiographisches Erzählen, eine Betroffene und eine Angehörige berichten

Ort: Berger Kirche (Adresse & Wegbeschreibung)

 Anmeldung erforderlich 


Mittwoch  7. Oktober   |   18 – 20 Uhr

Schizophrenie und Psychose

Chance oder Risiko? Der psychiatrieerfahrene Au­tor des Buches „Als ich aus der Zeit fiel: Mein Weg durch die paranoide Schizophrenie“ will mit Vor­ur­tei­len aufräumen. Er tut dies auf eine charmante und liebenswerte Art und Weise. Dem Düsseldorfer ist wichtig aufzuklären ohne Dog­men und er­ho­be­nen Zeigefinger.

Referent: Jens Jüttner, Publizist

Ort: Berger Kirche (Adresse & Wegbeschreibung)

 Anmeldung erforderlich 


Mittwoch  28. Oktober   |   18 - 20 Uhr

„Stell Dir vor, es ist Psychiatrie und alle gehen hin“ - der Offene Dialog

Der Offene Dialog ist eine ambulante Begleitung, die das soziale Netzwerk des Betroffenen mit ein­bezieht. Es wird in Krisen schnell Hilfe geleistet und in guten Zeiten kontinuierlich gestützt. Wobei gilt „Nichts für mich ohne mich“, immer wird mit den Betroffenen gesprochen.

Referent*Innen: R. Andriske, Arzt, Helios Klinikum Duisburg; K. Schneider, EX-IN-Ge­ne­sungs­be­glei­te­rin in Ausbildung

Ort: Berger Kirche (Adresse & Wegbeschreibung)

 Anmeldung erforderlich 


Mittwoch  11. November   |   18 - 20 Uhr

Offener Abend

Ein Abend ohne geplantes Thema. Er beginnt mit einer Themenfindungsrunde, bei der spontane Anregungen, Wünsche und Gegebenheiten ihren Platz finden können. Wir bitten darum, Themen­vorschläge mitzubringen.

Ort: Berger Kirche (Adresse & Wegbeschreibung)

 Anmeldung erforderlich 


Mittwoch  25. November   |   ab 18 Uhr

Vorbereitungstreffen

Planung der Frühjahrsstaffel 2021. Ein offenes Treffen, wie alle unsere Termine – mehr...

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ort: Berger Kirche (Adresse & Wegbeschreibung)

 Anmeldung erforderlich 

Dieses Programm steht auch als PDF-Datei zur Ver­fü­gung.


Auf unserer Archivseite finden Sie die Themen früherer Staffeln.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information